Das Essen wird bei uns...

... neben den eigentlichen, selbstverständlichen Dingen jeden Tag selbst und frisch gekocht. Das hat den Vorteil, dass sehr abwechslungsreiche und verträgliche Kost in den Topf kommt. Wir verarbeiten ausschließlich nur frische und gesunde Waren.

 

Beispiele:

 

Zum Frühstück und Vesper gibt es Brot, Aufstrich, Gemüse und Obst.

 

Zu trinken gibt es wechselweise Wasser und zuckerfreien Tee, je nach Wunsch und Verträglichkeit.

 

 

Vor dem Mittagessen singen wir ein kurzes Tischlied oder wünschen uns mit einem Reim einen guten Appetit!

 

Wir legen Wert darauf, dass jede Mahlzeit gemeinsam beginnt und endet.